Empower your Life

Video ansehen
E-Mobilität / Empulse / Antriebe für manuelle Rollstühle

Antriebe für manuelle Rollstühle

Sie lieben es, auf einen Impuls hin zu handeln? Fahren Sie, wohin Sie wollen, ohne sich Gedanken über weite Strecken machen zu müssen – Mit Empulse, der elektrischen Unterstützung für manuelle Rollstühle erleben Sie mehr, mehr Freiheit, mehr Möglichkeiten, mehr Reichweite und mehr Abenteuer. Wohin führt Sie Ihr Empulse?

Filtern nach Kategorie



Empulse F55 (mit 14

Empulse F55 (mit 14" Antriebsrad)

Rollstuhl Zuggerät

ab €3.695

Ihr starker Begleiter - egal ob auf dem Land oder in der Stadt.

  • Reichweite
    bis zu 25 km
  • Gesamtgewicht
    ab 13 kg (mit Batterie)
  • Rad
    14''
  • Geschwindigkeit
    6 km/h; optional 10 oder 15 km/h
  • Bedienelemente
    Handlebar
Empulse F55 (mit 8,5

Empulse F55 (mit 8,5" Antriebsrad)

Rollstuhl Zuggerät

ab €3.695

Extra Power für Ihren Rollstuhl.

  • Reichweite
    bis zu 25 km
  • Gesamtgewicht
    ab 13 kg (mit Batterie)
  • Rad
    8.5''
  • Geschwindigkeit
    6 km/h; optional 10 oder 15 km/h
  • Bedienelemente
    Handlebar
Empulse StreetJet

Empulse StreetJet

Rollstuhl Zuggerät

ab €5.327

Fahrfreude überall. Einfach andocken und los!

  • Reichweite
    Up to 50 km
  • Gesamtgewicht
    ab 15.5 kg (inkl. Batterie)
  • Rad
    12 / 16ʺ
  • Geschwindigkeit
    6 km/h. 10 oder 15 km/h (optional)
  • Bedienelemente
    Handlebar
Empulse R20

Empulse R20

Schiebehilfen

ab €2.712

Schieben war noch nie so einfach

  • Reichweite
    15 km
  • Gesamtgewicht
    4.5 kg
  • Rad
  • Geschwindigkeit
    5 km/h (0/2/3.7/5)
  • Bedienelemente
    Thumb Throttle
Empulse WheelDrive

Empulse WheelDrive

Power Add-On

ab €7.015

Genießen sie zusätzliche Unterstützung und kontinuierlichen Antrieb - mit Ihrem eigenen manuellen Rollstuhl.

  • Reichweite
    Elektroantrieb 12 km (ISO 7176-4). Restkraftunterstützung 20 km (7176-4)
  • Gesamtgewicht
  • Rad
    24ʺ
  • Geschwindigkeit
    6 km/h (Elektroantrieb). 10 km/h (Restkraftunterstützung)
  • Bedienelemente
    Handrim
EMPULSE Attitude Manual

EMPULSE Attitude Manual

Rollstuhl Zuggerät

ab €4.115

Das kraftvolle Trainings-Handbike!

  • Reichweite
    N/A
  • Gesamtgewicht
    14,5 kg
  • Rad
    20“
  • Geschwindigkeit
    N/A
  • Bedienelemente
    Kurbel
EMPULSE Attitude Junior

EMPULSE Attitude Junior

Rollstuhl Zuggerät

ab €4.518

Das Anklemmbike für Kinder und Jugendliche!

  • Reichweite
    N/A
  • Gesamtgewicht
    14,5 kg
  • Rad
    16''
  • Geschwindigkeit
    N/A
  • Bedienelemente
    Kurbel
EMPULSE Attitude Hybrid

EMPULSE Attitude Hybrid

Rollstuhl Zuggerät

ab €6.165

Das E-Bike für den Rollstuhl!

  • Reichweite
    120 km
  • Gesamtgewicht
    21,5 kg
  • Rad
    20ʺ
  • Geschwindigkeit
    6 km/h
  • Bedienelemente
    Kurbel
EMPULSE Attitude Power

EMPULSE Attitude Power

Rollstuhl Zuggerät

ab €5.261

Das leistungsstarke Zuggerät!

  • Reichweite
    50 km
  • Gesamtgewicht
    15,3 kg
  • Rad
    16“
  • Geschwindigkeit
    6 km/h
  • Bedienelemente
    Lenkstange / Drehgriff

Häufig gestellte Fragen

Der Wheeldrive kann max. Steigungen bis zu 6° (~10%) bewältigen. Rampen in öffentlichen Gebäuden dürfen max. 6% (3,5°) haben.

Achtung: An Steigungen kann sowohl bergauf als auch bergab durch unterschiedlichen Krafteinsatz in Abhängigkeit von der gewählten Fahrstufe (I, II, III) das Geradeausfahren stark beeinträchtigt werden. Es ist zu empfehlen eine kleine Fahrstufe zu wählen und eventuell bei Bergabfahrten den Wheeldrive auszuschalten. Längere Bergfahrten sollten nicht im Dauerbetrieb erfolgen sondern über die Restkraftunterstützung (Sicherheit, Reichweite). Bei Geschwindigkeiten > 15km/h bremst der Wheeldrive selbständig (das kann auch bei den Rädern zeitversetzt auftreten)

Ja. Ein Einsatz ist nicht möglich bei:

  • Trommelbremse
  • Sturz > 3° (Sensorfunktion, Belastung Antriebsrad)
  • Federung Antriebsrad (Drehmomentstützen nicht sicher montierbar)
  • Anklemmbikes (z. B. Attitude): Nicht getestet, trotz Freilauf erzeugt die Bewegung des Rades eine hohe Spannung die eventuell zu hohen Temperaturen führen kann
  • Andere Greifreifen
  • Pannensichere Bereifung (schwierige Montage – Beschädigung Greifreifen, Wechsel Greifreifen ohne Zerstörung der Bereifung nicht möglich)
  • Kinder-Rollstühlen wenn der Nutzer nicht dazu in der Lage ist (Verantwortung Händler)
  • Ohne Kombinationserklärung (MPG, Haftungs- und Gewährleistungs-Ausschluss)

Siehe Übersicht „Fehlermeldungen“

Die Geschwindigkeit von 15 km/h wurde zumindest bei einem Rad überschritten und hat die Autobremsfunktion ausgelöst -> langsamer fahren

Die AA-Batterien (2) in der Sensorbox sind leer -> Batterien tauschen (Warnungen beachten).

 1 2 3 4 5 6