Sitzen & Positionieren / JAY / Rollstuhl-Rücken

Rollstuhlrücken

Jeder empfindet Sitzen und Sitzkomfort anders. Gerade wenn man den Großteil des Tages im Rollstuhl verbringt, ist die Entlastung der Wirbelsäule und eine möglichst gesunde Körperhaltung enorm wichtig. Mit der Marke JAY bieten wir druck- und scherkraftreduzierende Rollstuhlrücken für eine optimale Positionierung des Nutzers und eine maximale Druckentlastung betroffener/gefährdeter Körperstellen.

„Unsere JAY Highlights finden Sie hier…“

J3 TC Rücken

J3 TC RückenRollstuhlrücken

Mit integrierter Thermo- und Ventilationstechnik

ab €1.255

J3 Carbon Rücken

J3 Carbon RückenRollstuhlrücken

Der extrem leichte und stabile Rollstuhlrücken.

ab €1.029

J3 Rücken Flache Kontur (SC)

J3 Rücken Flache Kontur (SC)Rollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken mit flacher Kontur.

ab €630

Easy Rücken

Easy RückenRollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken für eine sichere, einfach und schnelle Versorgung.

ab €670

J3 Rücken Mittlere Kontur (MC)

J3 Rücken Mittlere Kontur (MC)Rollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken mit mittlerer Kontur.

ab €725

NEU!
J3 Rücken Mittlere Tiefe Kontur (MDC)

J3 Rücken Mittlere Tiefe Kontur (MDC)Rollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken mit mittlerer, tiefer Kontur.

ab €835

NEU!
J3 Rücken Tiefe Kontur (DC)

J3 Rücken Tiefe Kontur (DC)Rollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken mit tiefer Kontur.

ab €875

NEU!
ZIP Rücken (Pädiatrie)

ZIP Rücken (Pädiatrie)Rollstuhlrücken

Der feste Rollstuhlrücken für Kinder.

ab €999

Das Leben endet nicht, wenn man im Rollstuhl sitzt. Es wird zu einem neuen. Und es ist die perfekte Gelegenheit, jeden Tag deine Grenzen zu durchbrechen.

Patricia Santana, Spanien

Häufig gestellte Fragen

Ausgebildete Therapeuten können Ihnen zu allen Fragen rund um richtiges Sitzen und Positionieren weiterhelfen, sowie beratend zur Seite stehen wenn es um das jeweilige Zubehör geht. 

 

Die Vorteile sind zahlreich. Unterstützung der richtigen Körperhaltung, Sitzstabilität, Sitzkomfort und Funktionalität sowie verbesserte Druckverteilung.

 

Das sind viele und unterschiedliche. Bleiben wir bei den Hauptfaktoren: Unbeweglichkeit, Druck, Reibung, Wärme, Schweiß, Feuchtigkeit, Dehydration, atrophe Muskeln, Hautalterung...

 

Positionierung ist ein klinischer Prozess mit dem Ziel, eine Person mit Haltungsstörungen in eine richtige Haltung zu bringen (mit Hilfe von einem festen Rückensystem und einem Sitzkissen). Das Ziel: bessere Lebensqualität und Teilhabe für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu erreichen.

 

Ein Dekubitus ist eine Gewebeschädigung, die hauptsächlich durch einen, über einen längeren Zeitraum anhaltenden, Druck auf eine Körperregion entsteht. Blutkreislauf und Stoffwechsel funktionieren an der Stelle eingeschränkt bis gar nicht. 

Die Haut ist die erste Schutzschicht des Körpers und der Schutz dieser ist enorm wichtig.

 1 2