Datenschutz

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind nach §3.I BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies - soweit möglich - stets auf freiwilliger Basis.

Umfang der Datenerhebung und –speicherung
Die Nutzung der Angebote und Dienste sind, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Beim Besuch dieser Website werden zur statistischen Auswertung Informationen hinsichtlich Ihrer IP-Adresse, Datum u. Uhrzeit des Abrufs, der zuvor besuchten Website, Browser etc. erhoben, gespeichert und genutzt. Die erhobenen Daten werden anonymisiert und ausschließlich zur Optimierung unserer Website verwendet. Wir behalten uns vor, pseudonymisierte Nutzungsprofile anzulegen. Welche Cookies oder Dienste zu diesem Zweck verwendet werden können Sie unter dem Punkt „Cookies“ erfahren.

Daten bei der Kontaktaufnahme
Personenbezogene Daten, die Sie freiwillig zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten o.ä. an uns übermitteln, werden nur zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt, es sei denn, Sie willigen zu weiteren Zwecken ein. Die zu diesen Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung innerhalb von 6 Monaten gelöscht.

Datenerhebung bei der Registrierung und registrierten Nutzung
Machen Webseiten erfordern oder bieten eine Registrierung an. Die dabei erhobenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung der jeweiligen Webseiten und Dienste verwendet, sofern bei der Registrierung nicht anders beschrieben und explizit eingewilligt. Die erhobenen Daten ergeben sich aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung. Alle weiteren Daten, die Sie zu späterem Zeitpunkt hinterlegen können um Ihr Profil zu vervollständigen, sind optional und freiwillig. Wir dürfen Sie nach Registrierung über relevante Umstände, die mit unserem Angebot, zu dem Sie sich registriert haben in Verbindung stehen, mittels der hinterlegten Email-Adresse informieren.

Daten in Nutzergenerierten Inhalten
Sofern Sie Kommentare oder Beträge verfassen oder Dateien auf unsere Server hochladen oder Bilder publizieren oder sonstige Dienste nutzen, werden ihre IP-Adressen sowie – sofern Sie angemeldet sind – Ihre Nutzerdaten zu unserer Sicherheit gespeichert. Aufgrund der Vielzahl rechtswidriger Inhalte, die täglich ins Internet gestellt werden, behalten wir uns vor, diese Informationen zur Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten oder zur Strafverfolgung zu nutzen, d.h. auch an Anspruchsgegner, Strafverfolgungsbehörden sowie Gerichte zu übergeben.

Kommentarabonnements
Auf machen unserer Webseiten können Sie Nachfolgekommentare abonnieren. Sofern Sie nicht angemeldet sind, erhalten Sie eine Bestätigungsemail im Rahmen eines sog. Double-Opt-In-Verfahrens, um zu überprüfen, ob sie der rechtmäßige Inhaber des angegebenen Postfachs sind. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen. Hinweise dazu sind in jeder der Emails erhalten.

Allgemeine Datenweitergabe
Werden uns personenbezogene Daten von Ihnen mitgeteilt, werden diese nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder ein anderer Rechtsgrund diese Weitergabe legitimiert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den vorgesehen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder durch gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen notwendig ist.

Bonitätsauskünfte
Weiterhin behalten wir uns vor, im Falle von Bestellungen oder Beauftragungen, personenbezogen Daten zur Bonitätsauskunft an Dritte weiterzugeben, sofern dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Dabei werden nur die Daten übermittelt, die zur Berechnung der Bonität mittels eines mathematisch-statistischen Verfahrens durch die Auskunftei benötigt werden. Bonitätsauskünfte benötigen wir, um über die Begründung und Durchführung eines Vertragsverhältnisses unter Wahrung unserer berechtigten Interessen entscheiden zu können.

Datenübermittlung über das Internet
Datenübertragung über das Internet ist grundsätzlich mit gewissen Risiken behaftet. Eine besondere Verschlüsselung der Daten wird nicht vorgenommen, insbesondere werden Nachrichten vom Kontaktformular unserer Webseite und Nachrichten im Service-Chat unverschlüsselt übermittelt.

Bitte bedenken Sie das bei der Übermittlung von Daten. Sofern Sie mittels verschlüsselter Email mit uns kommunizieren möchten ist das über eine SMIME-Verschlüsselung möglich. Bitte weisen Sie uns auf den Wunsch zur Verschlüsselung hin, da wir regelmäßig unverschlüsselt versenden, aufgrund der aktuell geringen Marktdurchdringung von Email-Verschlüsselungsverfahren.

Inhalte externer Anbieter
Auf unserer Website verwenden wir aktive JavaScript-Inhalte und Schriftarten, die auch von externen Anbietern wie z.B. Google stammen können. Durch Aufruf unserer Website erhalten diese Anbieter ggf. Information über Ihren Besuch auf unserer Website, etwa durch Übertragung Ihrer IP-Adresse. Sie können diese Übermittlung unterbinden, indem Sie einen JavaScript-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin 'NoScript' installieren oder JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen führen.

Newsletter
Für den Newsletter wird lediglich die Ihre Email-Adresse erhoben und gespeichert, um Ihnen in unregelmäßigen Abständen Informationen zum Datenschutz und unseren Leistungen zu schicken. Wir werden diese Email-Adresse nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben dem explizit zugestimmt. Sofern wir die Newsletter personalisieren, erheben wir ggf. auch Namen, Anrede und weitere, freiwillige Angaben. Nach der Anmeldung erhält der Betroffene eine Bestätigungsmail, in welcher ein Aktivierungslink betätigt werden muss, um die Anmeldung abzuschließen. Dies entspricht dem Double Opt-In Verfahren, wodurch sichergestellt wird, dass eine Email-Adresse nicht durch Dritte missbraucht oder falsch eingetragen wird. Die Einwilligung in den Erhalt des Newsletters kann durch Email an info@sunrisemedical.de oder durch betätigen des Abmeldelinks innerhalb des Newsletters oder durch Abwahl in den Einstellungen in Ihrem Profil – sofern vorhanden - widerrufen werden.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Manche unserer Webseiten erheben bei der Nutzung Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit, übertragenes Datenvolumen, evtl. Fehlermeldungen, Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Provider/Netzwerk. Wir verwenden die Logfiles nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns vor, die Dateien zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Manche unserer Webseiten binden innerhalb des Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos, Bilder, Texte und Multi-Media-Dateien, Kartenmaterial, RSS-Feeds oder Dienste von anderen Webseiten ein. Dies setzt immer eine Übermittlung Ihrer IP-Adresse an die die Anbieter dieser Inhalte voraus. Wir können keine Aussage treffen über und haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Verwendung Ihrer Daten bei diesen Anbietern, insbesondere, ob die Daten über die Auslieferung der Daten hinaus noch für weitere Zwecke wie etwa der Profilbildung genutzt werden. Sofern uns Details bekannt sind klären wir in u.a. besonderen Datenschutz-Erklärungen darüber auf.

Allgemeine Aussagen zu WebBeacons / Tracking-Pixel
WebBeacons sind unsichtbare Grafiken mit der Größe von einem Pixel. Diese werden durch Partnerunternehmen, insbesondere zum Zwecke des Verfolgung (Tracking) eines Nutzer über verschiedene Webpages zur Profilbildung zum Einsatz bei auf den Nutzer zugeschnittener Werbung (Targeting) eingesetzt. Ein in die Webpage eingebundener Pixel wird bei Aufruf der Webpage vom Server des Partners geladen. Damit erhält der Partner Ihre IP-Adresse, sowie Informationen über Ihren Browser und dessen Version sowie genutzte Browser-Plugins (Browser-Fingerprint), über Ihr Betriebssystem sowie über Ihren Netzbetreiber.

Allgemeine Aussagen zu Cookies
Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei, die beim Besuch einer Website oder beim Abruf eines Dienstes (wie z.B. eines Plugins) auf Ihrer Festplatte für eine bestimmte Dauer gespeichert wird. Besuchen Sie diese Webseite erneut, so teilt das Cookie dem Server mit, dass mit diesem PC schon einmal eine Verbindung bestanden hat sowie weitere im Cookie gespeicherte Daten wie z.B. eine eindeutige Cookie-ID. Der Server kann die hierdurch erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten verwerten. Durch Cookies können beispielsweise Werbeeinblendungen gesteuert oder die Navigation auf einer Internetseite verbessert werden.

Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies, um die Darstellung zu optimieren und bestimmte Dienste - auch von Dritten, siehe spezielle Regel dazu unten - anbieten zu können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen einschränken oder unterbinden. Bitte beachten Sie, dass Teile der Funktionalität der Webpage dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten – auch durch die u.a. Dritt-Anbieter - in der jeweils beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können Cookies von einigen US-Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

2 Klicks für mehr Datenschutz
Auf manchen unserer Website verwenden wir die 2-Klick Lösung, welche dazu führt, dass Social Plug-Ins erst aktiv werden, wenn Sie darin eingewilligt haben. Das bedeutet, dass vor dem eigentlichen Button eine vorgeschalteter Button gesetzt ist, welcher das jeweilige Social Plug-In aktiviert. Vor der Aktivierung durch Sie werden keine Daten durch die Plug-Ins erhoben oder übermittelt.

Da wir diese Lösung aber nicht für alle Cookie-setzenden Dienste verwenden können, können Sie nicht davon ausgehen, dass ohne Aktivierung keine IP-Adressen übertragen und keine Cookies gesetzt werden. Lesen Sie bitte die folgenden besonderen Datenschutzerklärungen.

Besondere Datenschutz-Klausel für Google Analytics
Einige unserer Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“ und kann bei Plugin-Abrufen Ihre IP-Adresse speichern. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Internet-Nutzung, um Reports über die Aktivitäten auf unserer Webseite auch für uns zusammenzustellen und um weitere Dienste zu erbringen oder zu optimieren. Google wird diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse auch mit anderen Daten von anderen Google-Diensten in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google kann jederzeit widersprochen werden. In Bezug auf die Erfassung von IP-Adressen durch Google Analytics weisen wir darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden. IP-Adressen werden dadurch nur gekürzt weiterverarbeitet, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.

Besondere Datenschutz-Klausel für HubSpot
Einige unserer Webseiten setzen wir das Analysetool der HubSpot Inc. ein. Ziel ist es, unsere Inhalte exakt auf Ihre Bedürfnisse und darauf, wie wir mit ihnen kommunizieren, anpassen zu können. Die dafür eingesetzten Cookies sammeln dabei Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten. Diese Daten fließen in Analysen ein, die uns bei der Verbesserung unserer Webseiten helfen. Die vorgenannten Cookies sammeln Daten, wie z. B. die Anzahl der Besucher der Webseite, wie sie auf die Seite gestoßen sind und welche Seiten sie besucht haben. Persönliche Identifikationsdaten erheben wir in Abhängigkeit Ihrer Nutzung durch uns angebotener Services. Wenn Sie beispielsweise einen unserer Newsletter abonnieren, können wir Sie beim anschließenden Wechsel auf unsere Webseite identifizieren und durch die einzelnen Unterseiten navigieren. Die erhobenen Daten werden sicher bei HubSpot gespeichert. Es besteht die Möglichkeit, dass der technische Support unseres Dienstleisters Hubspot Inc. auf Ihre Daten zugreifen kann. Eine explizite Suche nach personenbezogenen Daten wird durch Hubspot Inc. nicht durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von HubSpot.

Opt-out: Wenn Sie das Tracking über HubSpot auf unseren Webseiten deaktivieren wollen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an die folgende E-Mail-Adresse: info@sunrisemedical.de. Informationen darüber, wie Sie die Speicherung neuer Cookies grundsätzlich verhindern, können Sie unter dem Abschnitt Allgemeine Aussagen zu Cookies nachlesen.

Besondere Datenschutzerklärung für YouTube
Auf manchen unserer Webseiten werden YouTube-Videos eingebunden, betrieben von YouTube, LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA („YouTube“). YouTube ist ein Dienst von Google, Adressdaten von Google s.o. Beim Aufruf der Webseite, die ein Video enthält, wird über Ihren Browser für den Download des Vorschaubildes kurzfristig eine Verbindung zu Servern von Google aufgebaut. Google registriert dabei Ihre IP-Adresse und führt diese mit anderen Informationen zusammen, die Google selbst (sofern Sie bei Google eingeloggt sind) oder von anderen Webseiten über Sie als (temporären) Inhaber dieser Webpage erhält. Ferner setzt Google ein Cookie. Google wird Ihre Daten auch mit anderen Daten über Sie von anderen Google-Diensten in Verbindung bringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.

Besondere Datenschutz-Klausel für den Facebook Like-Button
Einige unserer Webseiten nutzen den Facebook "gefällt mir- Button“. Dies ist ein Plug-In des sozialen Netzwerkes facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“). Der Facebook "gefällt mir- Button" ist mit dem Facebook Logo gekennzeichnet.

Wenn Sie eine unserer Webseite mit einem solchen Button aufrufen, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf und setzt einen Cookie auf Ihrem Rechner. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook an Ihren Browser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie den "gefällt-mir-Button" betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unserer Website personenbezogene Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Facebook Mitgliedskonto verknüpft müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Zudem ist eine Löschung des Facebook-Cookies vor erneuter Anmeldung bei Facebook nötig, um eine rückwirkende Verknüpfung zu verhindern.

Besondere Datenschutzerklärung für den Google +1 Button
Manche unserer Webseiten verwenden das “+1″- Plug-In des sozialen Netzwerkes Google+, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die den Google +1 Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Nach Aussage von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, sollen solche Daten, wie beispielsweise die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet werden. Wenn Sie die Schaltfläche betätigen, werden die daraus resultierenden Informationen von Ihrem Browser an Google übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zum +1 Button.

Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Webseiten personenbezogene Daten sammelt und mit Ihrem Google-Mitgliedskonto verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Google Plus ausloggen. Zudem müssen Sie das Google-Cookie vor erneuter Anmeldung bei Google löschen, um eine rückwirkende Verknüpfung zu verhindern.

Besondere Datenschutzerklärung für Twitter-Plugins
Manche unserer Webseiten verwenden Plugins und Dienste von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, und sind durch Buttons oder Links mit "Twitter" oder "Folge" verbunden oder einem Bild mit einem blauen Vogel. Damit ist es möglich, einen Beitrag oder Seite bei Twitter zu teilen oder einem Account oder Thema bei Twitter zu folgen. Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Twitter auf, um den Inhalt des Buttons an Ihren Browser zu übermitteln. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieser Dienste erhebt und können nur nach bestem Wissen informieren. Danach werden lediglich Ihre IP-Adresse und die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons übermittelt. Wir können keine Aussage dazu treffen, ob Twitter diese Daten für weitere Zwecke nutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Besondere Datenschutzerklärung für den XING-Button
Auf manchen unserer Webseiten wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Besondere Datenschutzerklärung für den LinkedIn-Button
Auf manchen unserer Webseiten verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn, betrieben von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”). Das Plugin ist durch das LinkedIn-Logo oder einer entsprechenden „Recommend“-Beschriftung des Buttons erkennbar. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und LinkedIn erstellt. LinkedIn erhält durch Ihre IP-Adresse die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn-Button anklicken während Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch auf unserer Webseiten Ihrem Profil zuordnen. Wir haben als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn. Mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: http://www.linkedin.com

Besondere Datenschutzerklärung für das Instagram Social Plugin
Auf manchen unserer Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Instagram integriert, betrieben durch Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA. Sie erkennen das Instagram Plugin am “Instagram-Button”. Wenn Sie Button anklicken, während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, wird die bei uns besuchte Webseite mit Ihrem Instagram-Profil verknüpft. Wir haben als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn. Mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: http://instagram.com/about/legal/privacy

Besondere Datenschutzerklärung für Pinterest (Pin-it-Button)
Manche unserer Webseiten nutzen Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest, betrieben von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, California, 94301, USA („Pinterest“). Das Plugin erkennen Sie an dem “Pin it-Button”. Beim Aufruf des Buttons wird die IP-Adresse sowie weitere Informationen über Ihren Browser, Ihr Betriebssystem und Ihren Internetanbieter an Pinterest übermittelt. Ferner wird durch Pinterest ein Cookie gesetzt. Klicken sie den Pin-It-Button an, während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, werden unsere Seiten mit Ihrem Pinterest-Profil verlinkt und ihre Nutzung unserer Seiten Ihrem Profil zugeordnet. Wir haben weder Kenntnis noch Einfluss auf die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Pinterest. Weitere Informationen erhalten Sie bei Pinterest: www.pinterest.com

Auskunftsrecht
Wir informieren Sie auf schriftliche Auskunftsanfrage über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an die im Impressum(Link) der Website angegebene Adresse zu richten.

Widerrufsrecht und Recht auf Löschung/Sperrung
Einwilligungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Löschung bzw. Sperrung der über Sie gespeicherten Daten. Stehen der Löschung gesetzliche Speicherfristen entgegen, wird eine Sperrung der Daten vorgenommen. Wenden Sie sich hierzu schriftlich an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Unsere Marken