Live without Limits

Seit 40 Jahren stehen die Bedürfnisse unserer Kunden an erster Stelle. Dafür arbeiten wir hart an Innovationen, die Grenzen verschwinden lassen. Unsere Produkte entstehen mit Hingabe und Leidenschaft. Das Streben, der Ehrgeiz und der Wille unserer Kunden ist unser Antrieb, unsere Motivation Produkte zu entwickeln, die jegliche Grenzen hinter sich lassen - Jeden Tag aufs Neue.

Aktiv Leben, mit Leib und Seele dabei sein - ein Leben das nicht durch Grenzen definiert wird, sondern selbstbestimmt ist! Dafür stehen wir.

Live without Limits.

Sopur - Persönliche Einblicke

Was verbirgt sich hinter der Marke Sopur? Wie entstehen eigentlich die Innovationen? Wo werden die Rollstühle produziert? Von wo wir kommen, was uns heute umtreibt und wo wir uns morgen sehen, das alles erfahren Sie hier!

Wie entstehen bei Sopur Innovationen? Wer ist Motor für Neuentwicklung?

Damals und Heute - Sopur eine Erfolgsgeschichte!

Made in Malsch, Deutschland. Wo und wie entstehen die Sopur Rollstühle?

Ein persönlicher Einblick hinter die Kulissen!

Erfolg als Konsequenz gut durchdachter, innovativer Produktentwicklungen.

Viel Herzblut und Leidenschaft steckt in jedem neuen Produkt.

Mehr als nur Rollstühle - Sopur bedeutet ein Leben ohne Limit, aktiv Leben, mit Leib und Seele dabei sein - ein Leben das nicht durch Grenzen definiert wird, sondern selbstbestimmt ist.

Innovationen entstehen bei uns aus Leidenschaft. Unser Team treibt Entwicklungen voran und strebt stets nach Innovationen, die Ihnen das Leben leichter machen. Mit dieser Leidenschaft werden in Malsch seit 40 Jahren manuelle Rollstühle nach höchsten Qualitätsstandards konzipiert und produziert.

 

Ein persönlicher Einblick hinter die Kulissen! Wie gefällt es eigentlich den Azubis bei Sopur? Was ist unserer Personalabteilung wichtig? Und wie bunt ist eigentlich Sopur?

Ein exklusiver Blick in die Zukunft.

Coming soon...Hier finden Sie in Kürze ein Video.

Sopur - Persönliche Einblicke

Sopur - Eine Erfolgsgeschichte

Die Anfänge von Sopur fanden sich 1979 in einer kleinen Hinterhoffirma. Heute gehört die Marke Sopur zum Weltkonzern Sunrise Medical. Die Anfänge der Erfolgsgeschichte in Bildern!

Der Erfolg von SOPUR - ursprünglich eine von Erich Purkott und Hugo Sorg gegründete Metallbaufirma – begann mit zwei Zufällen: Einem Trainingsgerät für Rollstuhlfahrer und dem Ehrgeiz von Errol Marklein. 

Wenn Errol Marklein nicht 1978 einen folgenschweren Unfall gehabt hätte, hätte er möglicherweise auch keine Revolution auf einem damals noch Nischenmarkt ausgelöst.

Knapp ein Jahr nach dem Unglück stellten sich – wie der Zufall so wollte – Hugo Sorg und Erich Purkott beim Rollstuhlsportverein Heidelberg-Schlierbach vor, wo Marklein auch trainierte und wollten ein Trainingsgerät zum Rollstuhlfahren testen.

Das Gerät erwies sich als Flop doch die Geschichte ging weiter…

Obwohl das Trainingsgerät kein Erfolg war, erkannte Errol Marklein sofort, dass es auch als Mittel zum Zweck dienen kann, einen schnelleren, leichteren und wendigeren Rollstuhl zu entwickeln. Er stieg bei Sopur ein und brachte er nur ein paar Wochen später den „Sopur Track“ zur Welt, den ersten Rennrollstuhl Europas.

Es war der Beginn der Firma Sopur, die später von Sunrise Medical gekauft wurde.

„Der Beckenbauer spielte doch auch nicht in Badelatschen Fußball!“

Unser Sopur Track war sozusagen der erste Fußballschuh für Rollstuhlfahrer, die Rennen fahren wollten. Damit gewannen Errol, zusammen mit anderen Sportlern wie Jürgen Geider und Winfried Sigg unzählige Medaillen und Meistertitel.

Die weitere Entwicklung des Rennrollstuhls „Track“ wurde von Sopur entscheidend mit geprägt und von vielen sportlichen Erfolgen flankiert.

Wir haben uns vom Sport- zum Alltagsrollstuhl hin bewegt. Denn was beim Sport ein absolutes Muss darstellt – wenig Gewicht, Wendigkeit, individuell angepasste Formen, das sollte im Alltag auch nicht fehlen. 1980 bringt Sopur den weltweit ersten individuell anpassbaren Faltrollstuhl auf den Markt. Erhältlich mit Stahl oder Aluminiumrahmen überzeugte der Ideal durch sein einfaches Handling und seine Wendigkeit. Therapeuten und Nutzer haben das neue Konzept sofort akzeptiert. Perfektioniert wurde es Jahre später mit dem „Easy“, der 1985 zum ersten Mal vorgestellt wurde.

Hier zeigen wir ein älteres Bild von der ersten Serienfertigung des Sopur Easy Stuhls um 1990. Unter dem Motto „Ein Stück Lebensgefühl“ wurde der Easy damals in 3 Varianten konzipiert:

                Der 100 – das Basis Modell

                Der 200 – das sportliche, extrem leicht und wendig

                Der 300 – das komfortable Modell, mit einer Ausstattung für höchste Ansprüche

 

Seitdem und bis heute produzieren wir individuelle Lösungen. In einem Spannungsfeld von Tradition und Moderne entwirft ein heute weltweit aufgestelltes Team bei Sunrise Medical die Rollstühle der Zukunft.

Jedes Produkt wird von Hand gefertigt. Made in Malsch von Anfang an!

Sopur - Eine Erfolgsgeschichte

Sopur Highlights

Außergewöhnliche Individualität für größtmögliche Mobilität, zahlreiche Innovationen, hervorragende Fahreigenschaften und Design der Spitzenklasse - das zeichnet die Adaptivrollstühle der Marke SOPUR aus.

Unsere Vision war es, den besten Sopur Rollstuhl aller Zeiten zu entwickeln. Um unser Ziel eines anpassbaren, ultraleichten und voll einstellbaren Rollstuhls zu verwirklichen, haben wir bei der Entwicklung mit einem weißen Blatt Papier begonnen und schnell festgestellt, dass nur ein Material unsere Anforderungen an Fahrleistung und Gewicht erfüllen kann: Höchstfestes Carbon – hergestellt im innovativen, nahtlosen BRAID-Verfahren.

Mit einem Gewicht ab 6,2 kg können wir mit Stolz sagen, dass unser neues Flaggschiff der leichteste mehrfach verstellbare Starrrahmen-Rollstuhl ist! Die Faltrahmenvariante Krypton F wiegt ab 8,3 kg.

Mehr zum Krypton R

Einzigartiger Look, einzigartig leicht!

Mit der sportlichen Optik eines offenen Rahmens, einem Gewicht ab 8,8kg und den exzellenten Fahreigenschaften könnte man den Xenon² beinahe für einen Starrrahmenrollstuhl halten…wäre da nicht die unauffällige, extrem flache Kreuzstrebe. Dank ihrer cleveren Konstruktion lässt sich der Xenon² ganz leicht und super-schmal falten.

Also doch kein Starrrahmenrollstuhl, sondern der leichteste Aluminium Faltrollstuhl der Welt.

Er ist perfekt für ein aktives Leben und als Partner des ATTITUDE Handbikes.

Mehr zum Xenon²

Lifestyle trifft Performance

Leicht, charakterstark und ein echter Blickfang - mit Fahrleistungen auf die Sie nicht mehr verzichten wollen- das ist der neue Faltrollstuhl Neon² SA (mit wegschwenkbaren Fußrasten). Der elegante, mühelos faltbare offene Rahmen passt auch in das kleinste Auto, und begleitet Sie überall hin!

Mehr zum Neon² SA

Überzeugend in jeder Hinsicht

Die neue Helium-Generation glänzt erneut mit neuen Funktionen und innovativen Technologien. Das Ergebnis: Ein extrem zuverlässiger, ultraleichter Starrahmenrollstuhl mit besten Fahreigenschaften. Sein ausgezeichnetes Fahrverhalten und die schnelle, direkte Reaktion auf jede Bewegung machen den Helium zum perfekten Begleiter bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens. Egal, wo Sie sind, was Sie tun oder wohin Sie wollen – auf Ihren Sopur Helium können Sie sich immer verlassen.

Mehr zum Helium

Hervorragende Grundausstattung, hohe Individualität und jede Menge Optionen zeichnen den faltbaren Rollstuhl Easy Life aus. Durch sein modernes Aussehen und die optional erhältlichen Style-Pakete ist für jeden Geschmack und Lifestyle etwas dabei. So wird der faltbare Rollstuhl Easy Life zu einem zuverlässigen und praktischen Wegbegleiter im Alltag.

Mehr zum Easy Life

Hohe Flexibilität und individuelle Anpassung - Argumente, die den Erfolg des Faltrollstuhls Easy 300 ausmachen und heute mehr denn je im Mittelpunkt stehen.

Mehr zum Easy 300

Sopur Highlights

Jubiläumsangebote

Feiern Sie mit uns 40 Jahre Sopur! Als Dank für 40 Jahre Treue warten hier immer wechselnde Angebote, Aktionen, Verlosungen und Gewinnspiele auf Sie! Welche Aktion es gerade gibt erfahren Sie nachfolgend:

  • Aktionszeitraum vom 01.10.2019 bis 31.12.2019

    Bei Bestellung eines Sopur Helium oder Sopur Xenon², schenken wir Ihnen ein Paar Spinergy-Räder!

    (Diese Aktion ist auf einen Gutschein pro Kunde limitiert).

    Was müssen Sie dafür tun?

    Einfach hier registrieren und wir senden Ihnen einen Gutschein per E-Mail zu. Ihr Fachhändler muss diesen dann einfach der Bestellung beilegen und Sie erhalten die Spinergyräder mit Auslieferung Ihres neuen Sopur Helium oder Sopur Xenon². Bitte beachten Sie, dass ein Austausch der Räder stattfindet, Sie erhalten die Spinergyräder anstelle der anderen Räder und nicht als zusätzliches Paar.

    Gutschein anfordern

Jubiläumsangebote

GUTSCHEIN ANFORDERN

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, senden Sie uns bitte keine persönlichen Daten. Sie können in unseren Datenschutzerklärungen mehr darüber lesen.

Wie verwenden wir Ihre Daten bei einer Gutscheinanfrage?

Sunrise Medical verwendet Ihre Daten, um Ihnen eine E-Mail mit dem Gutschein zu senden, den Sie angefordert haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte weitergeben. Ihre Daten werden bei uns gespeichert und 3 Tage nach dem Versand der Informationen gelöscht.

Was sind Ihre Rechte?

Sie können sich bei uns erkundigen, welche Daten wir über Sie haben. Und selbstverständlich können Sie Korrekturen Ihrer Daten verlangen, wenn diese nicht korrekt sein sollten. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer Daten zu. Sie können die Verwendung Ihrer Daten ganz oder über einen gewünschten Zeitraum einstellen lassen. Bitte kontaktieren Sie uns unter data.privacy@sunrisemedical.eu.

Für Newsletter anmelden