J3 TC Rücken Rollstuhlrücken

Mit integrierter Thermo- und Ventilationstechnik

Mit integrierter Thermo- und Ventilationstechnik

Der erste und einzige Rollstuhlrücken, der entwickelt wurde, um die eigene Thermoregulation zu verwalten. Zu heiß? Drehe den Schalter auf Ventilation. Zu kalt? Drehe den Schalter auf Wärmen.

Das integrierte Ventilationssystem leitet die Feuchtigkeit von der Haut ab und bewirkt somit einen angenehmen Kühlungseffekt. Das Wärmesystem generiert Wärme im gesamten Rückenbereich  und optimiert dadurch den Sitzkomfort insbesondere in der kalten Jahreszeit.

Broschüre anfordern Bestellblatt

ab €1.255

 

Crash Tested JAY J3 TC Rollstuhlrücken
Hoher Komfort

Hoher Komfort

Die Hauttemperatur ist ein wichtiger Faktor Ihres Wohlbefindens und kann Ihnen bei der Vermeidung von Druckstellen helfen, ist aber oft nur schwer zu kontrollieren. Die patentierte interne Thermotechnologie im JAY J3 TC Rollstuhlrücken hilft jenen Personen, die Schwierigkeiten bei der Regulierung der eigenen Körpertemperatur haben. Der JAY J3 TC Rückenbezug optimiert die Luftzirkulation durch Nutzung besonderer Gewebearten und speziell entwickelter Ventilatoren.

  • Kühlungssystem mit Mikroventilatoren: Das JAY J3 TC Rückenkühlsystem besteht aus einem Ventilationseinsatz, in dem kleine Ventilatoren integriert sind.
  • Patentierte Thermotechnologie: Das Heizsystem des JAY J3 TC Rollstuhlrückens nutzt Heizspulen, um Wärme zu erzeugen.
JAY Rückenbezug

JAY Rückenbezug

Der JAY J3 TC Rückenbezug optimiert die Luftzirkulation durch Nutzung besonderer Gewebearten und speziell entwickelter Ventilatoren. Das durchlässige 3DX Gewebe (Abstandsgewirke) unterstützt die Luftströmung durch die Polsterung hindurch. Dieser Mikroklimabezug besteht aus einem schnell trocknenden Gewebe, das dabei hilft Hitze und Feuchtigkeit zu reduzieren.

Patentierte Technologie

Patentierte Technologie

Der JAY J3 TC Rücken verwendet Heizspindeln zur Wärmeerzeugung. Ausgestattet mit einem automatischen Abschaltungsmechanismus verhindert das System einen Temperaturanstieg über 40°C – ein Wärmesystem, speziell entwickelt für die Anforderungen von Rollstuhlnutzern.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung

  • Einfacher Ein/Aus-Schalter steuert die Wärme- oder Ventilationseinstellung
  • Rotes Licht zeigt Wärme an, blaues Licht zeigt Ventilation an
Wiederaufladbare Batterie

Wiederaufladbare Batterie

Die TC-Technologie wird über eine wiederaufladbare Batterie betrieben, die bei voller Ladung bis zu 8 Stunden Energie liefert. Nach dem Aufladeprozess kann die Batterie einfach und schnell im dafür vorgesehenen Batteriefach auf der Rückseite des Rollstuhl-Rückens verstaut werden.

Broschüre anfordern

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, senden Sie uns bitte keine persönlichen Daten. Sie können in unseren Datenschutzerklärungen mehr darüber lesen.

Wie verwenden wir Ihre Daten bei einer Broschürenanfrage?

Sunrise Medical verwendet Ihre Daten, um Ihnen eine E-Mail mit der von Ihnen angeforderten Broschüre und Preisangaben zu senden. Wir geben Ihre persönliche Daten nicht an Dritte weiter! Ihre Daten werden bei uns gespeichert und noch bis 3 Tage nach dem Erledigen der Anfrage aufbewahrt.

Abmessungen
Gesamtbreite:410 / 460 / 510 mm
Gesamthöhe:340 / 380 / 420 / 460 / 500 / 530 mm
Gewichte
Maximales Nutzergewicht:136 kg / 225 kg abhängig vom Montagesystem
Optionen
Sitzkissen-Typ:Microklimatisch
Kontur:SC, MC, MDC

Als Teil unserer laufenden Produktverbesserungsinitiative behalten uns wir das Recht vor, Spezifikationen und Entwürfe ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Weiter sind nicht alle Eigenschaften und Optionen, die angeboten werden, mit allen Konfigurationen des Rollstuhls kompatibel. Bitte sehen Sie hierzu auch das jeweilige Benutzerhandbuch.

Hilfe

Dokumentation

Häufig gestellte Fragen

Ausgebildete Therapeuten können Ihnen zu allen Fragen rund um richtiges Sitzen und Positionieren weiterhelfen, sowie beratend zur Seite stehen wenn es um das jeweilige Zubehör geht. 

 

Die Vorteile sind zahlreich. Unterstützung der richtigen Körperhaltung, Sitzstabilität, Sitzkomfort und Funktionalität sowie verbesserte Druckverteilung.

 

Das sind viele und unterschiedliche. Bleiben wir bei den Hauptfaktoren: Unbeweglichkeit, Druck, Reibung, Wärme, Schweiß, Feuchtigkeit, Dehydration, atrophe Muskeln, Hautalterung...

 

Positionierung ist ein klinischer Prozess mit dem Ziel, eine Person mit Haltungsstörungen in eine richtige Haltung zu bringen (mit Hilfe von einem festen Rückensystem und einem Sitzkissen). Das Ziel: bessere Lebensqualität und Teilhabe für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu erreichen.

 

Ein Dekubitus ist eine Gewebeschädigung, die hauptsächlich durch einen, über einen längeren Zeitraum anhaltenden, Druck auf eine Körperregion entsteht. Blutkreislauf und Stoffwechsel funktionieren an der Stelle eingeschränkt bis gar nicht. 

Die Haut ist die erste Schutzschicht des Körpers und der Schutz dieser ist enorm wichtig.

 1 2