Sponsor Sunrise Medical stattet Rollstuhlbasketball- Nationalmannschaft der Herren mit RGK-Sportrollstühlen aus

23.10.2019

Rollstuhlbasketball Nationalmannschaft / Foto: Steffie Wunderl

Als Vertreter des Sponsoring-Partners Sunrise Medical waren Errol Marklein, Leiter des Team Sunrise, und Letícia Voland Aguilar, Marketing Manager Germany & Austria, zum Treffen des Team Germany nach Wetzlar gekommen. Sie überbrachten nicht nur die Glückwünsche des weltweit tätigen Rollstuhlunternehmen zur Qualifikation für die Paralympics in Tokio, sondern hatten auch wertvolle Ausstattung im Gepäck: Premium-Sportrollstühle der Marke RGK!

Begeistert nahm die Mannschaft die speziell für den Rollstuhlbasketball entwickelten RGK Sportrollstühle entgegen. Wegen der besonderen Wendigkeit und optimalen Anpassbarkeit an die individuellen Voraussetzungen des jeweiligen Sportlers gilt das Modell RGK Elite bei Spitzenteams weltweit als erste Wahl. „Wir sind sicher, dass Euch diese maßgefertigten Sportrollstühle genau die Unterstützung geben werden, auf die es bei den anstehenden Matches ankommt. Genauso leidenschaftlich wie Ihr für den sportlichen Erfolg kämpft, arbeiten wir bei Sunrise Medical an innovativen und leistungsstarken Rollstühlen. Wir wünschen Euch viel Freude und Erfolg damit!“, kommentierte Errol Marklein, selbst mehrfacher Paralympics-Sieger, die Übergabe.

„Wir sind Sunrise Medical sehr dankbar für diese Top-Ausstattung, die uns in der eigenen Entwicklung einen großen Schritt voranbringen wird. Mit diesen enorm belastbaren und reaktionsschnellen Wettkampfstühlen sind wir perfekt gerüstet für die Herausforderungen, die bei den Paralympics 2020 in Tokio auf uns warten“, zeigte sich auch der Herren-Bundestrainer Nicolai Zeltinger erfreut.

*Bild: Steffie Wunderl


Kontakt:

Telefon: +49 7253 9800
Email: kundenservice@sunrisemedical.de