YouTuber zum Thema Behinderung

Veröffentlicht: | Von Sunrise Medical
YouTuber zum Thema Behinderung

Seit seiner Gründung Anfang 2005 hat YouTube die Grenzen herkömmlicher Medien überschritten und das sprichwörtliche Mikrofon an Basisschaffende auf der ganzen Welt weitergegeben. Was einst eine bescheidene Austauschplattform für Heimvideos und Filmtrailer war, ist heute einer Weltbühne gewichen, auf der leidenschaftliche Menschen ihre Lebenserfahrung dokumentieren können.

YouTube ist auch ein Ort für Aktivismus, Bildung und soziale Kontakte. Ganze Mikro-Gemeinschaften können und werden oft im Kommentarbereich eines Videos aufblühen und die User sind den Bloggern dankbar, weil sie sich in ihren Erfahrungen weniger allein fühlen.

Die Art der Online-Video-Sharing und der Gemeinschaftsbildung macht YouTube zur perfekten Umgebung für Autoren mit Behinderungen, um ihre Geschichten zu teilen, Aufmerksamkeit zu gewinnen und Bildung und sozialen Aktivismus zu fördern.  Es gibt viele wunderbare YouTuber mit Behinderungen und wir haben eine Liste von acht zusammengestellt, die das Gespräch über Behinderung online wirklich verändern.

Christina Stephens

"Ich zeige Ihnen in diesem Video meinen amputierten Fuß und erkläre, warum ich ihn amputiert musste", sagt Christina Stephens lächelnd in die Kamera. Es handelt sich um das erste Video auf dem YouTube-Kanal von AmputeeOT, so wie Stephens sich im Netz nennt. Die Aufnahmen sind nichts für schwache Nerven. Nach vier Monaten können Sie sehen, wie die 31-Jährige eine Prothese aus Lego herstellt. Inzwischen hat das Video mehr als acht Millionen Aufrufe - und Stephens ist plötzlich ein kleiner Internet-Star.

Die ausgebildete Ergotherapeutin ist nicht die Einzige: Mehr und mehr Menschen mit körperlichen Behinderungen nutzen YouTube, um Stigmatisierungen zu bekämpfen und Vorurteile abzubauen. Aber nicht mit medizinischen Fakten, sondern vor allem mit Witz und Persönlichkeit.

Leeroy Matata

So wie Leeroy, möchten auch andere sich für mehr Mitsprache und Toleranz einsetzen und auch lustige Videos erstellen. So finden sich die üblichen Challenge- und Prank-Videos auch auf den Channels von Luca Kumm oder Welat Ekingen, der beim Sender PrankTV MS mitwirkt.

Alle Menschen wollen zeigen, dass sie ein ganz normales Leben führen. Leeroy Matata sagt zum Beispiel, dass alle Menschen ihre Stärken und Schwächen haben, egal ob groß oder klein, im Rollstuhl oder eben nicht. "Probleme werden meist aus Unwissenheit und/oder Berührungsängste verursacht. Genau das kann man über Social Media wunderbar lösen und die Menschen sensibilisieren. Aber der Basketballspieler im Rollstuhl will den Moralknüppel überhaupt nicht schwingen und es geht ihm auf seinem Kanal um seine größte Sache. "Ich will die Leute unterhalten, und wenn es klappt, habe ich eine ganze Reihe Schalter in den Köpfen vieler Leute bewegt."

Victoria Acuña Pakoti

Victoria ist eine in Australien lebende Behindertenaktivistin, Künstlerin und Filmemacherin. Sie schöpft aus ihren Erfahrungen als Farbige mit Behinderung, um ihre YouTube-Videos und Kunstwerke zu inspirieren. Ihr einzigartiger, lustiger und kreativer Geist zeigt sich in ihrer Aktivismusarbeit und ihren informativen Kommentaren zum Leben mit Endometriose und myalgischer Enzephalomyelitis.

Victoria ist eine starke Befürworterin des Behindertenwesens in der Gemeinschaft und produziert auch Bildungsinhalte, die den Zuschauern helfen, ihr Verständnis von Behinderung und chronischen Krankheiten zu verbessern.

Victoria veröffentlicht ihre Arbeiten sowohl auf ihrem persönlichen YouTube-Kanal, Bickylabiscuit, als auch auf ihrem gemeinsamen Kanal, Chronicles.

Zach Anner

Zach ist ein preisgekrönter Komiker, TV-Moderator, öffentlicher Redner, Aktivist und Autor (um nur einige zu nennen!) mit zerebraler Lähmung. Er erregte 2010 mit seiner Einreichung bei Oprah Winfrey's "Search for the Next TV Star"-Wettbewerb weltweite Aufmerksamkeit und moderierte 2011 "Rollin' With Zach" im Oprah Winfrey Network.

Auf seinem YouTube-Kanal lädt Zach eine Vielzahl von dynamischen Inhalten hoch, darunter lustige Comedy-Skizzen, Vlogs und seine Internet-Reiseserie "Riding Shotgun".

Annie Elainey

Annie Elainey ist eine gefeierte Lifestyle- und Meinungsforscherin, Autorin, Künstlerin und Behindertenaktivistin. Auf YouTube filmt sie Videos über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Ehlers-Danlos-Syndrom sowie aufschlussreiche und lehrreiche Beiträge zu chronischen Krankheiten und psychischer Gesundheit. Annie nutzt ihre Channel- und Social-Media-Accounts auch, um ihre kreativen Arbeiten in Musik, Kunst und Schreiben zu präsentieren. Sie ist eine äußerst angesehene Figur in der Online-Behindertengemeinschaft und ihre kreativen Inhalte sind eine wunderbare Quelle für Informationen, Kameradschaft und Unterhaltung.

Rikki Poynter

Rikki Poynter ist ein leidenschaftlicher Verfechter des Bewusstseins für Gehörlose, der Zugänglichkeit und der psychischen Gesundheit. Im Jahr 2016 gründete sie die Kampagne #NoMoreCraptions, um bessere Untertitel und Zugänglichkeit in den Medien für Menschen mit Behinderungen zu fordern. Rikki schuf auch einen Gehörlosen-Poynters, eine Webseite, die sich auf die Verbreitung des Bewusstseins für Gehörlose und die Verteidigung der Rechte für Gehörlose konzentriert. Auf dieser Website veröffentlicht sie informative Artikel über die Kultur der Gehörlosen und persönliche Geschichten von Mitgliedern der d/Deaf/HoH-Community.

Molly Burke

Molly Burke ist eine gefeierte YouTuberin, Motivationsrednerin und Aktivistin bei Retinitis Pigmentosa. Ihr Kanal präsentiert eine Reihe von Themen wie Lifestyle-Vlogs, Parodien, Schönheit und Mode, Musik und Meinungsstücke. Molly hat mit unzähligen YouTubers zusammengearbeitet, um das Bewusstsein für ihre Behinderung zu schärfen, darunter Shane Dawson, James Charles, Grace Helbig und Lilly Singh.

Robyn Lambird

Die Australierin Robyn Lambird ist YouTuberin und lädt lustige und informative Videos über Lifestyle, persönliche Leidenschaften und die alltäglichen Erfahrungen des Lebens mit zerebraler Lähmung hoch. Robyn führt auch atemberaubende originale gesprochene Wortpoesie vor, teilt Mode Inspirationen und veröffentlicht Anleitungsvideos für Behinderte.

Neben ihrer Karriere als YouTube-Content Creator im Behindertenbereich ist Robyn auch eine Para-Athletin, die international im Rollstuhl-Rennsport antritt. Im Jahr 2016 modellierte sie eine Activewear-Kampagne für Target Australia, die eine überwältigend positive Resonanz fand.

Lauren Rowe

Die australische Aktivistin für Mukoviszidose, Lauren Rowe von Gifted Life, erzählt, wie es in ihrem Komiker Leben ist und nimmt das Leben mit einer Behinderung an. Lauren lädt diverse und aussagekräftige Q&A-Sitzungen, Vlogs, Skizzen und Lehrvideos hoch, die sich auf ihre Erfahrungen als Transplantations-Empfängerin mit Mukoviszidose konzentrieren. Gifted Life ist eine lokale australische Wohltätigkeitsorganisation mit dem Ziel, Transplantatempfänger unter 30 Jahren sowie deren Angehörige und Freunde während ihrer Transplantation zu unterstützen und zu fördern. Sowohl Lauren als auch Gifted Life arbeiten unermüdlich daran, das Bewusstsein für Organspenden in der Gesellschaft zu schärfen, mit dem Ziel, die Spenden zu erhöhen und Leben zu retten.

Josh Sundquist

Der meistverkaufte Autor, Komiker und Motivationsredner Josh Sundquist ließ sich im Alter von neun Jahren sein Bein amputieren, als Folge seines Kampfes mit Ewing-Sarkom. Nach einer beeindruckenden Karriere als paralympischer Skirennläufer zog sich Josh von der Leichtathletik zurück, um Schreiben und motivierendes Sprechen zu betreiben und arbeitet als Anwalt eng mit der Amputierten Gemeinschaft zusammen.

Auf seinem YouTube-Kanal teilt Josh Lifestyle-Vlogs, Clips von seinen motivierenden Vortragsveranstaltungen und unterhaltsame Sketche, die seine Komiker-Talent und seinen Witz zeigen.

YouTubes komplizierter Gobelin aus gemeinsamen Ideen, Meinungen und Geschichten schafft eine tolle Umgebung für Menschen mit Behinderungen, um Bindungen zueinander aufzubauen. Diese Verbindungen sind entscheidend für den Aufbau von Gemeinschaften und den Abbau sozialer Isolation. Immer mehr Content-Ersteller ändern das Gespräch über Behinderung, indem sie ihre Geschichten und Meinungen online teilen.