Blog > February 2023 > 7 Flüge, 12 Tage und ein RGK Rollstuhl.

7 Fl├╝ge, 12 Tage und ein RGK Rollstuhl.

Ver├Âffentlicht:

Teilen:

Take it offline!

This Education in Motion resource is also available as a printable PDF.

Download PDF

Schon der Gedanke an einen Flug reicht aus, um Angst zu bekommen.

Wird mein Rollstuhl besch├Ądigt?

Wird mein Rollstuhl es in einem St├╝ck schaffen?

Wird mein Rollstuhl es ├╝berhaupt schaffen?


9 Fl├╝ge auf einer Reise... die selben Fragen gehen mir 7 Mal durch den Kopf, immer und immer wieder.


Wird mein Rollstuhl besch├Ądigt werden?

Wird mein Rollstuhl es in einem St├╝ck schaffen?

Wird mein Rollstuhl...


Es ist ein st├Ąndiger Kreislauf.

Da ich wusste, dass mein Rollstuhl dieses Mal nicht mehr als 1 Meter von mir entfernt war, wechselten meine Gedanken zu:

Welchen Film soll ich sehen, um mir die Zeit zu vertreiben?

Soll ich ein Glas Wein oder ein k├╝hles Bier trinken?

Wie wird die Temperatur sein, wenn ich lande?

Alle ├ängste, die mir normalerweise auf Reisen durch den Kopf gehen, waren verschwunden. Ich wusste bei jedem Schritt der Reise, wo sich mein Rollstuhl befand, direkt ├╝ber meinem Kopf im Gep├Ąckfach...

Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft waren ziemlich ├╝berrascht, als ich ihnen sagte, dass mein Rollstuhl nicht in den Frachtraum passen w├╝rde. Ihre Gesichter machten einen verwirrten Eindruck, als sie mich in meinem starren Rollstuhl, der viel zu gro├č war, um in der Kabine Platz zu finden, von oben bis unten musterten. Nach einer kurzen Erkl├Ąrung und Demonstration wandelte sich ihr verwirrter Gesichtsausdruck in Erstaunen, w├Ąhrend sie darauf warteten, ob es tats├Ąchlich stimmte und mein Rollstuhl in das Gep├Ąckfach passen w├╝rde.

"Wie ein Handschuh", sagte ich.

Doch damit nicht genug der Vorteile: Wenn ihr als Rollstuhlfahrer schon einmal mit dem Flugzeug gereist seid, wisst ihr sicher, dass man eine Menge Zeit im Flugzeug verbringen muss. Als Erster einsteigen, als Letzter aussteigen. Das Warten nach der Landung kann sich wie eine Ewigkeit anf├╝hlen, wenn man darauf wartet, dass der Rollstuhl an die Flugzeugt├╝r gebracht wird. Es war ganz einfach, in den Rollstuhl zu h├╝pfen und das Flugzeug wie alle anderen zu verlassen (au├čer dass ich den Lift nach unten bekam). Einfach so verlie├č ich das Flugzeug und machte mich auf den Weg zum n├Ąchsten Teil meiner Reise, bei der ich versuchen musste, Gep├Ąck und einen weiteren Rollstuhl in ein Auto zu packen...

Aber gl├╝cklicherweise l├Ąsst sich mein Octane FX auch zusammenfalten, so dass er in den Kofferraum passt!

9 Fl├╝ge in 12 Tagen. 9 Fl├╝ge, bei denen mein Rollstuhl nicht mehr als 1 Meter von mir entfernt war. 9 Fl├╝ge, bei denen ich wusste, dass mein Rollstuhl nicht besch├Ądigt werden w├╝rde. 9 Fl├╝ge, bei denen ich wusste, dass mein Rollstuhl bei der Landung noch da sein w├╝rde. 9 Fl├╝ge, bei denen ich mir ├╝berhaupt keine Sorgen um den Verbleib und den Zustand meines Rollstuhls gemacht habe.


Der Octane FX*, mein perfekter Reisebegleiter.

 

*Der Octane FX ist momentan nicht in Deutschland erh├Ąltlich