Über Sunrise Medical

Sunrise Medical setzt auf Innovationen

Wie kaum ein anderes Unternehmen in der Rehabilitationsbranche hat sich der Rollstuhlhersteller Sunrise Medical in den letzten beiden Jahrzehnten durch stetige Neuentwicklungen und Produktverbesserungen einen Namen gemacht. Auszeichnungen wie beispielsweise der renommierte „red dot design award: product design 2010“ für den Leichtgewicht-Aktivrollstuhl SOPUR Helium oder der Innovationspreis Plus X Award "Bestes Produkt des Jahres 2013" für das SOPUR Shark untermauern die Anerkennung für die ausgereiften Rollstuhl-Designs des Herstellers aus Deutschland.

Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Rehabilitationsprodukten. Am deutschen Standort Malsch bei Heidelberg sind ca. 230 Mitarbeiter/innen für die Kunden tätig.

Neben den SOPUR Aktiv-Rollstühlen und Handbikes gehören Elektrorollstühle der Marke QUICKIE, Kinderrollstühle der Marke ZIPPIE, Standard- und Multifunktionsrollstühle der Marke BREEZY sowie Elektromobile der Marke STERLING zum Produktportfolio von Sunrise Medical. JAY, die Marke für richtiges Sitzen und Positionieren, ergänzt das Sortiment um hochwertige Kissen- und Rückensysteme für die unterschiedlichsten Anforderungen von Rollstuhlnutzern.

„Jeden Tag aufs Neue das Leben unserer Kunden zu verbessern, das ist unser Anspruch. Daher arbeiten wir hart an Innovationen, die mobilitätseingeschränkte Menschen in ihrem täglichen Leben unterstützen sollen“, erklärt Geschäftsführer Thomas Rossnagel die Motivation seines Teams. Neben der besonderen Innovationsfähigkeit ist man bei Sunrise Medical stolz auf die Individualität und Anpassbarkeit der Produkte, die es dem Nutzer erlauben, ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Für eine konsequente Ausrichtung der Produkte an den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden sorgen bei Sunrise Medical auch eine Vielzahl von Rollstuhlfahrern in Schlüsselpositionen, die ihre Erfahrungen und Kompetenzen in die Entwicklung und Anpassung der Rollstühle sowie in die individuelle Beratung der Kunden einfließen lassen. Als Sponsor im Behindertensport, u.a. als Förderer der Elektrorollstuhl-Hockey-Bundesliga sowie des äußerst erfolgreichen Handbike-Teams Team Sopur, profitiert der Rollstuhlhersteller darüber hinaus auch vom engen Austausch mit leistungsstarken Ausnahmesportlern. Deren Anregungen und Ideen, aber auch Erfahrungen, z.B. bei extremer Belastung der Rollstühle, fließen in die Neu- und Weiterentwicklung der innovativen und leistungsstarken Produkte mit ein.

Unsere Marken